Standardsoftware vs. Individualsoftware: Beispiele, Vor- und Nachteile

Dmitry Pomohaibo

Dmitry Pomohaibo

Head of PMO at Andersen

Custom Software
Jul 18, 2022
Lesedauer: 6 Min.
Ansichten

    Der globale Trend zur digitalen Transformation wird immer stärker. Er hat den Bedarf an effizienten Softwarelösungen so deutlich wie nie zuvor gemacht. In diesem Beitrag teilen Andersens Webentwickler ihr Fachwissen über den Unterschied zwischen kundenspezifischen Apps und Lösungen von der Stange, erläutern ihre wichtigsten Vorteile und geben Beispiele für beide Softwarearten. Standardsoftware vs. Individualsoftware: wofür soll man sich entscheiden? Wir hoffen, dass unsere reiche Erfahrung Ihnen dabei hilft, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

    Was ist Standardsoftware?

    Es handelt sich um vorkonfigurierte Programme, die für den Massenbedarf geeignet sind. Normalerweise erfordern solche Lösungen keine Anpassungen und sind direkt nach der Installation einsatzbereit, was einen klaren Vorteil darstellt. Zu guten Beispielen für Standardsoftware gehören das Betriebssystem Windows 10, Oracle, SAP, Salesforce CRM und so weiter.

    Die beliebte Software as a Service (SaaS) fällt ebenfalls in die oben genannte Kategorie. Dabei handelt es sich um abonnementbasierte Online-Produkte, für die keine Installation erforderlich ist.

    Vorgefertigte Programme sind vorwiegend für den Massenmarkt gedacht. Zahlreiche Beispiele für Standardsoftware kann man in den Bereichen Kundendienst, E-Commerce, E-Learning, Reise- und Gastgewerbe, Spieleentwicklung usw. finden. Zu den häufigsten Aufgaben, die mit dieser Technologie gelöst werden können, gehören Dokumentenbearbeitung, Ticketbuchung, Online-Shopping, Datenbankverwaltung, Rechnungswesen und Buchführung, Bearbeitung von Kundenanfragen und mehr.

    Was die Preisgestaltung anbelangt, so sind die oben genannten Lösungen in der Regel abonnementbasiert. Für viele Benutzer ist dies von Vorteil, da sie einige Programme nur gelegentlich benötigen und daher nur dann zahlen, wenn es notwendig ist. Die Höhe der Zahlung hängt von mehreren Faktoren ab, wie der Nutzungsdauer, der Größe eines Teams, dem erforderlichen Funktionsumfang usw.

    Vorteile von Standardsoftware

    Vorgefertigte Programme werden wegen einer Reihe von Vorteilen geschätzt, insbesondere wegen ihres günstigen Preises, ihrer sofortigen Einsatzbereitschaft und einer gewissen Vorhersehbarkeit in Bezug auf ihren Funktionsumfang. Die folgende Liste enthält die offensichtlichsten Vorteile von Standardsoftware:

    • Relativ niedrige Kosten. Da die Kosten auf mehrere Abonnenten verteilt werden, müssen Sie keine exorbitanten Anfangsinvestitionen tätigen. Dennoch lohnt es sich, die langfristigen versteckten Kosten solcher Apps sorgfältig zu bedenken, wenn Sie den Ausbau Ihres Unternehmens planen.
    • Schnelle Einrichtung und Einsatzbereitschaft. Wenn Sie die Markteinführung Ihres Produkts nicht verzögern wollen, ist eine einsatzbereite Lösung die richtige Wahl. Allerdings sind einige wichtige Faktoren wie die Komplexität Ihrer Domäne zu berücksichtigen.
    • Bewährte Qualität. Bevor Sie Ihre Wahl treffen, lesen Sie die Bewertungen der Nutzer und probieren Sie das Produkt während der kostenlosen Testphase aus. Diese Vorsichtsmaßnahmen bewahren Sie davor, die Katze im Sack zu kaufen.

    Nachteile von Standardsoftware

    Betrachten wir nun die Nachteile von Standardsoftware und potenzielle Hindernisse, mit denen Sie konfrontiert werden könnten, wenn Sie sich für solche Apps entscheiden:

    • Mangelnde Personalisierungsmöglichkeiten. Sicherlich kann jedes Produkt bis zu einem gewissen Grad verändert werden, was zusätzliche Ressourcen erfordert. Das Endergebnis kann jedoch nicht immer mit den Lösungen konkurrieren, die ausschließlich für einen bestimmten Bereich entwickelt wurden.
    • Unnötige Funktionen. Leider haben solche Produkte oft irrelevante Funktionen. Infolgedessen sind sie schwer zu navigieren und teurer. Die Bezahlung für unnötige Funktionen ist dem Kauf eines Fahrzeugs der Premiumklasse gleichzusetzen, wenn Sie lediglich ein zuverlässiges Familienauto benötigen. Das Gegenteil gilt auch, da die oben genannten Lösungen für den Erfolg Ihres Projekts möglicherweise nicht ausreichen.
    • Kompatibilitätsprobleme. Der Einsatz bestimmter Technologien kann zu einer Herausforderung werden. Möglicherweise ist sie nicht mit Ihren derzeitigen Systemen kompatibel. So verpassen Sie die Chance, das Beste aus technologiebasierten Innovationen zu machen.
    • Endkosten. Die oben genannten Besonderheiten von Fertigprodukten führen zu höheren Endkosten. Sie erfordern nicht nur dauernde Investitionen, sondern können auch zu finanziellen Verlusten führen, weil sie nicht einzigartig und wettbewerbsfähig sind.
    Feedback sammeln

    Standardsoftware-Beispiele

    Ein großer Vorteil von Standardsoftware ist, dass sie sofortige Funktionalität für allgemeine Geschäfts- und Verbraucheranforderungen bietet. Daher sind solche Lösungen in Bereichen wie Mediaplayer, Antivirenprogramme, CRM-Plattformen, Betriebssysteme und mehr weit verbreitet. Einige bekannte Beispiele für Standardsoftware sind Microsoft Windows und Office, Anwendungen der Adobe Creative Cloud, Gmail, Norton AntiVirus sowie Unterhaltungsspiele wie Candy Crush oder FIFA.

    Jetzt werfen wir einen genaueren Blick auf zwei erfolgreiche Beispiele für Standardsoftware.

    Adobe Photoshop

    Adobe Photoshop gilt als der Goldstandard in der Welt der Foto- und Bildbearbeitungssoftware. Das Programm wird gleichermaßen von Profis und Hobby-Fotografen genutzt und bietet ein umfangreiches Toolset für präzise Bildmanipulation sowie zahlreiche weitere Vorteile.

    Als ein hervorragendes Beispiel für Standardsoftware verfügt Photoshop über eine breite Palette an Funktionen, um die Bedürfnisse verschiedener Benutzer in der Bildbearbeitung zu erfüllen. Dazu gehören Ebenen für nicht-destruktive Bearbeitung, KI-Tools für Hintergrundentfernung und Objektretusche, Pinseltools für das Malen und Zeichnen sowie vorgefertigte Einstellungen für schnelle Anpassungen.

    In den neuesten Aktualisierungen wurden generative KI-Funktionen hinzugefügt, um Aufgaben wie das Vergrößern von Bildern und das Auffüllen von Bereichen mit passendem Inhalt zu vereinfachen. Photoshop lässt sich nahtlos in andere Adobe-Anwendungen wie Lightroom und Illustrator integrieren, da es Teil der Creative Cloud ist.

    Mit seiner umfassenden Funktionalität beherrscht Photoshop den Markt der Bildbearbeitung. Seine weite Verbreitung als Standardsoftware-Produkt stellt sicher, dass Benutzer zuverlässige plattformübergreifende Bearbeitungstools erhalten. Allerdings ist dieses Programm für Gelegenheitsnutzer möglicherweise überdimensioniert, die von schlankeren, auf bestimmte Aufgaben zugeschnittenen Bearbeitungsanwendungen profitieren könnten.

    Salesforce CRM

    Salesforce CRM ist die führende Software für Kundenbeziehungsmanagement auf dem Markt und daher ein herausragendes Beispiel für Standardsoftware. Dieses System bietet umfassende CRM-Funktionalitäten, die sich für eine Vielzahl von Unternehmen und Branchen eignen.

    Die wichtigsten Funktionen umfassen Vertriebsautomatisierung, Marketingautomatisierung, Kundenservice und Analytik. Diese werden mit cloudbasierter Bereitstellung, einem Ökosystem von integrierten Apps und KI-Funktionen wie der Vorhersage von Vertriebschancen kombiniert.

    Salesforce ermöglicht eine schnelle Implementierung für Vertriebs-, Marketing- und Serviceteams, was zahlreiche und bedeutende Vorteile bietet, ohne umfangreiche individuelle Anpassungen. Allerdings fehlen spezialisierte Funktionen, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Aus diesem Grund sollten Unternehmen mit speziellen Anforderungen maßgeschneiderte CRM-Software oder spezialisierte Lösungen in Erwägung ziehen.

    Die Definition von Individualsoftware

    Individualsoftware ist eine einzigartige, maßgeschneiderte Lösung, die auf dem Markt ihresgleichen sucht. Zu den weltweit anerkannten Marken, die solche Apps einsetzen, gehören Amazon, TikTok und Uber. Mittelständische Unternehmen und Start-ups können davon auch profitieren. Bekannte Beispiele für maßgeschneiderte Apps zeigen, dass sie echte Innovationskraft besitzen. Sie können die Grundlage für den Aufschwung eines Projekts sein.

    Stanford d.school Design-Thinking-Prozess

    Laut einer von GoodFirms durchgeführten Umfrage ist Individualsoftware bei Unternehmenskunden, die Geschäftsprozesse automatisieren, E-Commerce-Dienstleistungen anbieten und Big-Data-Projekte durchführen, sehr gefragt. Dank des hohen Sicherheitsniveaus solcher Lösungen sind sie für die Entwicklung effektiver, datengesteuerter Apps unverzichtbar. Gute Beispiele für Individualsoftware kann man in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Logistik finden.

    Gefragte Softwareentwicklungsprojekte

    Die Preise für die Durchführung der individuellen Software für Unternehmen hängen von Ihrer Domäne, den Fristen, der Größe und Komplexität der Projektimplementierung sowie dem erforderlichen Funktionsumfang ab.

    Vorteile von Individualsoftware

    Zu überzeugenden Vorteilen der Individualsoftware zählen unter anderem die folgenden:

    • Gründliche Personalisierung. Eine umfassende Untersuchung Ihres Unternehmens geht der Entwicklung voraus. Sie wird von erstklassigen Business- und Systemanalysten eines professionellen Softwareentwicklungsunternehmens durchgeführt. Diese Experten erarbeiten eine Softwareanforderungsspezifikation, die den Projektumfang, den Zeitplan und das gewünschte Ergebnis detailliert beschreibt. Danach planen Systemarchitekten sorgfältig die IT-Architektur des Produkts. Als Ergebnis erhalten Sie eine vollständig maßgeschneiderte, domänenspezifische Lösung.
    Advantages of Custom software DE
    • Anpassungsfähigkeit. Individuelle Software gehört ein für alle Mal Ihnen. Sie ist daher perfekt auf Ihre Entwicklungspläne abgestimmt und wird das ehrgeizige Wachstum Ihres Unternehmens nicht im Geringsten behindern.
    • Wettbewerbsvorteile. Einer der wesentlichsten Vorteile der Individualsoftware-Entwicklung ist ihre Einzigartigkeit, die Ihre innovativsten und herausragendsten Geschäftsideen unterstützen wird.
    • Erhöhte Sicherheit. Es gibt keine Analoga zu Ihrer eigenen Lösung, und zuverlässige Softwareentwicklungsunternehmen halten sich an weltweit anerkannte Sicherheitsprotokolle. So können Sie sicher sein, dass Ihr Produkt wirksam gegen Hackerangriffe und Datenverluste geschützt ist.
    Produktlebenszyklus-Entdeckung

    Nachteile von Individualsoftware

    Wie Sie sehen können, sind die Vorteile von Individualsoftware überzeugend. Wenn Sie sich aber an ein professionelles Entwicklungsteam wenden möchten, müssen Sie die Risiken sorgfältig abwägen und die folgenden Nachteile von Individualsoftware berücksichtigen:

    • Lange Entwicklungszeit. Individuelle Softwareentwicklung erfordert eine detaillierte Planung und erstklassige Talente und Ressourcen. Daher kann die Entwicklungsdauer, einschließlich der Erkundungsphase und der Testphase, mehrere Monate bis über ein Jahr betragen.
    • Hohe Vorabinvestitionen. Eine individuelle Softwarelösung ist aufgrund ihrer Komplexität und des damit verbundenen fundierten Fachwissens recht teuer. Allerdings werden alle Kosten der Individualsoftware im Voraus berechnet und in der Softwareanforderungsspezifikation vorab festgelegt. So entstehen keine versteckten Kosten. Die Anfangsinvestition zahlt sich mit der Zeit aus.
    • Support und Wartung. Eine einzigartige, maßgeschneiderte Lösung erfordert dedizierte Support-Dienstleistungen. Sie können sich jedoch auf das Fachwissen eines Softwareentwicklungspartners verlassen, der Ihr Produkt wirklich versteht.

    Drei Beispiele für Individualsoftware von Andersen

    Es gibt zahlreiche erfolgreiche Beispiele für Individualsoftware. Tatsächlich strebt jedes Unternehmen danach, eine solche zu erwerben. Aus diesem Grund betrachten IT-Anbieter die Entwicklung von Individualsoftware als eine ihrer obersten Prioritäten.

    Lassen Sie uns einige Beispiele für Individualsoftware von Andersen genauer betrachten. Wir haben drei Produkte aus unterschiedlichen Branchen ausgewählt, um zu verdeutlichen, was eine erstklassige digitale Lösung ausmacht.

    MediaMarkt

    Ein herausragendes Beispiel für Individualsoftware ist das einzelhandelsspezifische IT-Toolset, das von Andersens Expertenteam für MediaMarkt entwickelt wurde. Als europäischer Branchenführer im Einzelhandel für Unterhaltungselektronik entschied sich das Unternehmen für eine Partnerschaft mit Andersen, um maßgeschneiderte Softwarelösungen zu entwickeln, die exakt auf seine individuellen Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind. Der vorrangige Schwerpunkt lag darauf, die Echtzeit-Datenaggregation im umfangreichen Netzwerk von über 1.000 Filialen zu verbessern, mit dem klaren Ziel, die Abläufe in der Auftragsabwicklung und der Bestandsverwaltung im E-Commerce zu optimieren.

    Andersen hat ein leistungsstarkes, maßgeschneidertes IT-System entwickelt, das die Datenerfassung und -analyse von Produktverfügbarkeit, Lagerbeständen und anderen entscheidenden Einzelhandelsinformationen an sämtlichen Standorten ermöglicht. Diese Informationen wurden reibungslos in die internen Plattformen und den Online-Shop von MediaMarkt integriert, was zu einer erheblichen Verbesserung der Auftragsabwicklung und Lagerorganisation führte.

    Zusätzlich dazu hat Andersen speziell angepasste Software entwickelt, um die Benutzerfreundlichkeit der Self-Service-Terminals von MediaMarkt zu steigern. Dies hat das Einkaufserlebnis vor Ort erheblich verbessert. Ein individuell gestaltetes Online-Rekrutierungsportal wurde ebenfalls ins Leben gerufen, um hochqualifizierte Fachkräfte anzulocken, indem es die Vorteile des Arbeitgebers und aktuelle Stellenangebote sowie die Vorzüge des Unternehmens präsentiert. Zur Intensivierung der Kundenbeteiligung hat Andersen auf maßgeschneiderte Funktionen zur gezielten Durchführung von Umfragen und Feedback-Analysen gesetzt, was zur Verbesserung des Treueprogramms von MediaMarkt beigetragen hat.

    MediaMart case

    Durch seine umfassende Fachkompetenz in Bereichen Einzelhandel, E-Commerce und Logistik hat Andersen maßgeschneiderte Lösungen geliefert, die die Geschäftsprozesse des Kunden optimierten, den Umsatz steigerten und die Wettbewerbsfähigkeit von MediaMarkt stärkten. Diese fortschrittlichen, individuell angepassten digitalen Produkte veranschaulichen eindrucksvoll die transformative Wirkung von Individualsoftware im traditionellen Einzelhandel.

    UNESCO-Reisemanagementsystem

    Ein weiteres gutes Beispiel für Individualsoftware ist das UNESCO-Reisemanagementsystem. Es handelt sich um eine maßgeschneiderte Softwarelösung, die von Andersen entwickelt wurde, um den komplexen Prozess der Verwaltung von Dienstreisen für Mitarbeiter in mehr als 60 UNESCO-Niederlassungen weltweit zu optimieren. Da ihre Mitarbeiter kontinuierlich weltweit reisen, benötigte die Organisation eine spezielle Software zur effizienteren und kosteneffektiveren Planung, Budgetierung, Genehmigung und Überwachung dieser Reisen.

    Dieses maßgeschneiderte System automatisiert den gesamten Reisezyklus, angefangen von der Anfrage bis zur Buchung. Zu seinen wichtigsten Funktionen gehören Benutzerprofile, Formulare zur Erstellung von Reiseanfragen, automatisierte Routenplanung basierend auf Präferenzen, Integration von Partneragenturen und zentrale Administration.

    Das von Andersen entwickelte Travel Management System für die UNESCO

    Die automatisierte Antragsbearbeitung integriert sich nahtlos in SAP und die UNESCO-Reiseagentur, um optimale Reiseoptionen zu finden, die Budget- und Richtlinienanforderungen erfüllen. Die Routenplanung wählt die besten Flüge, Transportmittel und Unterkünfte basierend auf individuellen Bedürfnissen aus. Der optimierte Genehmigungsprozess reduziert die Zeit für die Reiseplanung und steigert die Benutzerzufriedenheit auf 88 %.

    Das von Andersen entwickelte Travel Management System für die UNESCO

    Insgesamt bietet diese Lösung genau die Funktionen für das Reisemanagement, die die UNESCO im großen Maßstab benötigt, mit einem einfachen, konformen und transparenten Ablauf. Anders als ein Standardprodukt wurde diese Plattform von Grund auf entwickelt, um den spezialisierten Anforderungen gerecht zu werden und sich in bestehende Systeme zu integrieren. Dies zeigt, wie Individualsoftware maßgeschneiderte Funktionalität und große Vorteile liefern kann, um Betriebsabläufe zu verbessern und komplexe branchenspezifische Herausforderungen zu bewältigen.

    Universkin

    Universkin ist ein bemerkenswertes Beispiel für Individualsoftware im Gesundheitswesen. Das Unternehmen bietet personalisierte, datengetriebene Hautpflege durch ein maßgeschneidertes digitales System, das von Andersen entwickelt wurde. Diese Lösung entspricht den HIPAA- und PIPEDA-Vorschriften und erfasst sicher Patientendaten, um Erkrankungen zu diagnostizieren und individuell angepasste Behandlungspläne zu erstellen.

    Zu den wichtigsten Funktionen gehören Patientenregistrierungsabläufe, anpassbare Arztdashboards, Behandlungshinweise und umfassende Patientenprofile. Diese Profile speichern Krankengeschichten, verfolgen den Behandlungsfortschritt und aktualisieren die Pflegeroutinen auf Grundlage algorithmischer Empfehlungen. Durch die Nutzung von Datenanalysen identifiziert das System optimale Hautpflegeprodukte und -wege für jeden Patienten. Ärzte können die Fälle nahtlos überwachen und die Pflege bei Bedarf anpassen. Patienten erhalten individuelle Behandlungsprotokolle, die in der Regel Hautprobleme innerhalb von 5–6 Wochen lösen.

    Dieses System wurde über einen Zeitraum von 24 Monaten von Grund auf entwickelt, um den Anforderungen von Universkin gerecht zu werden, und bietet genau die Funktionen, die benötigt werden, um personalisierte Hautpflege anzubieten. Die Integration mit CRM- und Zahlungssystemen sowie Erweiterungen wie die Lieferverfolgung optimieren den Betrieb. Der Fokus auf Sicherheit, Compliance und fortgeschrittenen maßgeschneiderten Funktionen verdeutlicht die Vorteile der Wahl von Individualsoftware gegenüber Standardlösungen.

    Insgesamt ermöglicht dieses Produkt datengetriebene personalisierte Medizin, steigert die Patientenzufriedenheit und treibt das Umsatzwachstum für das innovative Hautpflege-Geschäftsmodell von Universkin voran. Es verdeutlicht, wie individuelle Systeme transformative Fähigkeiten freisetzen, die mit Standardsoftware nicht erreicht werden können.

    Eine datengesteuerte medizinische Lösung für einen Hautpflegeanbieter

    Standardsoftware vs. Individualsoftware: Welche Faktoren bestimmen Ihre Wahl?

    Jetzt kennen Sie den Unterschied zwischen Individualsoftware und Standardsoftware. Anhand von Beispielen, die wir gegeben haben, fällt es Ihnen hoffentlich etwas leichter, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Es gibt keine Einheitslösung, da alles von zahlreichen Faktoren wie der Größe Ihres Unternehmens, der Projektkomplexität, dem Budget, den Meilensteinen und Fristen sowie Ihrer Domäne abhängt. Wie auch immer Ihre Entscheidung ausfällt, denken Sie daran, dass Sie bei Bedarf jederzeit zu einer maßgeschneiderten Software wechseln können.

    Kundenspezifische Software

    Fazit

    In der heutigen digitalen Welt ist Ihr Unternehmen auf eine solide Softwarelösung angewiesen, ganz gleich, ob Sie Finanzvorgänge rationalisieren, Produktionsabläufe verfolgen, eine Klinik verwalten oder eine Lagerhalle betreiben müssen. In Anbetracht der weitreichenden Konsequenzen, die die Wahl des richtigen Ansatzes mit sich bringt, ermutigt das Team von Andersen seine Kunden stets dazu, sich die Zeit zu nehmen, jede Option sorgfältig abzuwägen.

    Wenn Sie sich entscheiden, Ihre kühnsten Geschäftsideen mit einem Team von Fachleuten zu teilen, werden die Experten von unserem Individualsoftware-Unternehmen gerne ihre langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung einbringen. Auf unserer Website können Sie sich anhand von Beispielen für unsere digitalen Lösungen ein Bild von unserer Kompetenz machen. Wenn Sie also Hilfe bei der Entwicklung der Individualsoftware benötigen, zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

    Kostenlose Beratung anfordern

    Weitere Schritte

    Nachdem wir Ihre Anforderungen analysiert haben, meldet ein Experte bei Ihnen;

    Bei Bedarf unterzeichnen wir ein NDA, um den höchsten Datenschutz sicherzustellen;

    Wir legen ein umfassendes Projektangebot mit Schätzungen, Fristen, CVs usw. vor.

    Kunden, die uns vertrauen:

    SamsungVerivoxTUI

    Kostenlose Beratung anfordern