Weitere Projekte ansehen
nda

Der Kunde hat beschlossen, seine vertraulichen Daten zu schützen

Entwicklung und Integration von Automobilsoftware

Kundeninformationen

Andersen erhielt den Auftrag von einem Automobilsoftware-Unternehmen, das eng mit einem der renommiertesten Automobilhersteller Europas kooperiert. Während der Entwicklung eines Fahrzeugsteuergeräts erkannte das Unternehmen den Bedarf an einem verlässlichen Technologiepartner, der in der Lage ist, die Entwicklung und Integration zeitgemäßer und normgerechter Software für den Kunden zu unterstützen. Aus diesem Grund wurde das Team von Andersen für diese verantwortungsvolle Aufgabe ausgewählt.

ORT:Deutschland
[object Object] on the map

Projektdetails

Andersen wurde mit der Entwicklung und Integration von Software für ein Fahrzeugsteuergerät beauftragt, das von einem führenden Technologieunternehmen in der Automobilindustrie angefordert wurde.

DAUER20 monate
TECHNOLOGIEN
C
Python
AUTOSAR
DaVinci Developer Adaptive
DaVinci Configurator Classic
EB tresos Studio

Tools und Programmiersprachen:

C, Python, Autosar, Vector DaVinci Developer and Configurator, Elektrobit Tresos, Vector CANoe, VectorCAST, Trace32 Lauterbach

Eingebettete Kommunikationsstandards:

CAN FD, FlexRay, Ethernet, SOME/IP, XCP, SPI

Prozessmanagement:

Enterprise Architect, Git, Jenkins, DOORS

Softwareentwicklungsansatz
Softwareentwicklungsansatz

Geschäftsansichten

Der Markt für Fahrzeugsteuergeräte wächst kontinuierlich. Prognosen zeigen, dass dieses Segment bis 2023 voraussichtlich ein Volumen von 10,01 Milliarden US-Dollar erreichen wird, verglichen mit 4,29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021. Der Kunde, der in diesem florierenden Markt tätig ist, hatte klar vor, die Chancen dieses qualitativen und quantitativen Wachstums optimal zu nutzen und ein hochmodernes Fahrzeugsteuergerät anzubieten.

Herausforderungen

Als Technologieanbieter haben wir in den folgenden Kapazitäten gehandelt:

  • Integrator in einem Prozessaufbau, der sich vollständig an ASPICE und ISO 26262 (ASIL-D) Vorschriften hält;
  • Anbieter von Fachwissen und Personal für die Integration und Entwicklung eines Mehrkernfahrzeugsteuergeräts, gesteuert von einem innovativen Chip;
  • Praktischer Anbieter der spezifizierten Ingenieurdienstleistungen.

App-Funktionalität

Das Fahrzeugsteuergerät ist in der Lage, vollständig als Domänencontroller in Elektro- oder Hybridfahrzeugen zu agieren. In dieser Funktion:

  • empfängt es Eingaben von verschiedenen Sensoren, wie solchen zur Überwachung der Bremsen, der Hochvolt-Interlock-Schleifen und der Ladeverbindungen;
  • übernimmt es anschließende Aufgaben wie die Verwaltung der Energieverteilung im System, die Steigerung der Drehmomenteffizienz, die Überwachung des Motorenbetriebs, die Aufsicht über das HV-Batteriepaket und die Verwaltung des On-Board-Ladesystems, bis das Ladegerät sicher verriegelt ist.
Softwareentwicklungsansatz
Softwareentwicklungsansatz

Lösung

Während unserer Arbeit an dieser IT-Initiative in der Automobilbranche haben wir eine Vielzahl von Aufgaben für den Kunden gelöst, darunter:

  • Erstmaliges Low-Level-Hochfahren des Mikrocontrollers des Kunden;
  • Integration und Konfiguration des Mikrocontrollers mithilfe von EB tresos Studio;
  • Integration der Kommunikationsmatrixspezifikation mithilfe von DaVinci Configurator Classic;
  • Integration und Konfiguration der Diagnosespezifikation des Kunden mithilfe von DaVinci Configurator;
  • Konfiguration des grundlegenden Software-Stacks mithilfe von DaVinci Configurator Classic;
  • Integration der vom Kunden bereitgestellten ECU-Extraktmodelle mithilfe von DaVinci Developer Adaptive;
  • Konfiguration des Betriebssystems und Analyse der Prozessorleistung;
  • Fehlerbehebung;
  • Entwicklung von Tools auf Basis von Python zur Beschleunigung der AUTOSAR-Dateiverarbeitung;
  • Anforderungsverfolgung mithilfe von Rational DOORS;
  • Modultests von Softwarekomponenten unter Verwendung des VectorCAST-Tools.

Projektergebnisse

Das Team von Andersen hat sich als die richtige Wahl für den Kunden erwiesen, da wir die folgenden Ziele erreicht haben:

  • Erfolgreiche Einhaltung aller Fristen, sowohl in der Serienentwicklungsumgebung als auch in der A- und B-Musterphase;
  • Erfolgreiche Implementierung aller dauerhaften Integrationsprozesse und -Tools. Wir haben mehrere Tools entwickelt, um die Integrationsabläufe sowohl für laufende als auch für zukünftige AUTOSAR-bezogene Projekte zu beschleunigen;
  • Umfassende Dokumentation des gesamten Integrationsprozesses und unserer Implementierung von Softwarekomponenten.

Alle Input-Anforderungen, die unserem Software-Team zugewiesen wurden, wurden ordnungsgemäß verfolgt, entworfen, implementiert und in voller Übereinstimmung mit dem ASPICE-V-Modell für die Automobilindustrie getestet.

Kostenlose Beratung anfordern

Weitere Schritte

Nachdem wir Ihre Anforderungen analysiert haben, meldet ein Experte bei Ihnen;

Bei Bedarf unterzeichnen wir ein NDA, um den höchsten Datenschutz sicherzustellen;

Wir legen ein umfassendes Projektangebot mit Schätzungen, Fristen, CVs usw. vor.

Kunden, die uns vertrauen:

SamsungVerivoxTUI

Kostenlose Beratung anfordern