ePA/eGA-Integration

Zur ePA/eGA-Seite

ePA/eGA-Integration

Elektronische Patientenakten (eGA/ePA) sind nicht auf die Aufzeichnung und Aufrechterhaltung von Krankenakten beschränkt. Es gibt viele weitere Dimensionen, die Andersen zu Ihrer eGA/ePA-Software hinzufügen kann.

Die meist angefragten Funktionen zur Implementierung:

Integration mit ePA/eGA

Wir entwickeln Schnittstellen, die den Austausch von Gesundheitsinformationen zwischen verschiedenen ePA/eGA-Software wie Epic, Cerner, Allscripts, Kareo, CareCloud, OpenEMR u. a. ermöglichen.

ePA-Integration mit Gesundheitsinformationssystemen

Wir integrieren die Software für die elektronischen Gesundheitsakten (ePA / eGA) mit anderen Gesundheitsinformationssystemen wie LIS, RIS und vielen anderen.

EPA-Integration mit medizinischen Geräten

Wir entwickeln Softwarelösungen, um die automatische Übertragung von Gesundheitsdaten von medizinischen Geräten in die eGA/ePA über HL7/FHIR-Schnittstellen zu ermöglichen.

EPA-Integration mit Patientenportalen

Wir integrieren elektronische Patientenakten (eGA/ePA) mit digitalen Patientenportalen oder Fernüberwachungstools für eine bessere Erfahrung mit Patienten.

Projektbeispiel

Integration eines Lungenbeatmungsgeräts mit einem Krankenhaus-eGA

Ein britisches Unternehmen für Medizinprodukte beauftragte Andersen mit der Integration seiner Anästhesie-Beatmungsgeräte in das Krankenhaus-eGA über eine HL7-Schnittstelle.

Die Lösung umfasst:

  • Definierte Datenfelder, die über HL7 aufgezeichnet werden sollen
  • Sichere Netzwerklösung für HIPAA- konformen Datenfluss
  • Entwicklung der HL7-Schnittstellenspezifikation
  • Standardisierte Datenverwaltung im Backend
  • Bereitstellung von Middleware mit der EMR-Nachrichten bei Verwendung von HL7-Nachrichten
  • Überprüfung von Patientenidentität

Dienstleistungen

Wählen Sie professionelle IT‑Dienstleistungen für Ihr Software‑Entwicklungsprojekt

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Beratung

Benötigen Sie Unterstützung bei der kundenspezifischer medizinischer Softwareentwicklung? Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie mit uns Möglichkeiten für die digitale Transformation Ihres Gesundheitsgeschäfts besprechen möchten.

Weitere Schritte

Unser Experte kontaktiert Sie kurzfristig nach der Analyse Ihrer Geschäftsanforderungen

Bei Bedarf unterzeichnen wir auch eine NDA, um Datenschutz zu gewährleisten

Unser Pre-Sales-Manager legt ein umfassendes Projektangebot vor. Dieses Angebot enthält u.a. Schätzungen, Fristen, Kandidatenprofile für eine spezifische Anfrage

Das für Ihr IT-Projekt zusammengestellte Team kann innerhalb von zehn Werktagen starten