Moderner Kundensupport

Zur IT-Support-Seite

Moderner Kundensupport einer Anwendung/eines Produktes

Die Spezialisten von Andersen bieten Ihren Kunden durch die Anwendung von Best Practices und unserer umfangreichen Berufserfahrung einen eingehenden technischen Support für Ihre Anwendung oder Ihr Produkt.

Über den Service

Der erweiterte Kundensupport für eine Anwendung oder ein Produkt ist ein Service, der Kunden in Fällen zur Verfügung gestellt wird, in denen tiefes technisches Fachwissen erforderlich ist, um ihnen zu helfen. Er ähnelt dem erweiterten technischen Support, aber der Unterschied besteht darin, dass dieser Service viel bessere Fähigkeiten im Umgang mit dem Kunden und in der Kommunikation erfordert, weil er direkt mit den Kunden arbeitet. Das Ziel dieses Dienstes ist es, alle technischen Probleme zu lösen, die der Kunde mit der Anwendung/dem Produkt hat, unabhängig davon, ob sie mit dem Arbeitsplatz/Gerät oder der Anwendung/dem Produkt selbst verbunden sind.

Erweiterter Kundensupport einer von uns bereitgestellten Anwendung / eines Produkts:

  • Customer Guide zur Fehlerbehebung
  • Lösung von nicht standardmäßigen technischen Problemen der Kunden, die mit ihren Arbeitsplätzen oder Geräten verbunden sind
  • Unterstützung von Kunden bei nicht standardmäßigen technischen Problemen, die mit der Anwendung oder dem Produkt verbunden sind
  • Analyse von Problemen und Umsetzung von Lösungen, um diese in Zukunft zu vermeiden

Kostenlose IT-Support-Beratung anfordern

Benötigen Sie Hilfe bei IT-Supportleistungen? Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um Ihre Geschäftstätigkeit nachhaltig zu verbessern.

Weitere Schritte

Unser Experte kontaktiert Sie kurzfristig nach der Analyse Ihrer Geschäftsanforderungen

Bei Bedarf unterzeichnen wir auch eine NDA, um Datenschutz zu gewährleisten

Unser Pre-Sales-Manager legt ein umfassendes Projektangebot vor. Dieses Angebot enthält u.a. Schätzungen, Fristen, Kandidatenprofile für eine spezifische Anfrage

Das für Ihr IT-Projekt zusammengestellte Team kann innerhalb von zehn Werktagen starten