+49 (0) 30 59008 3687

Interaktives Fernsehen

Modernes Internet-Fernsehen. Immer auf jedem Gerät verfügbar.

DIE HERAUSFORDERUNG

Interactive TV ist ein führendes russisches Telekommunikationsnetz und bietet seinen Abonnenten seit 2012 Streaming-Zugang zu über 100 Kanälen über seine mobilen Android- und iOS-Apps von Zabava. Die Anwendungen bieten auch zeitversetztes Fernsehen, Offline-Videowiedergabe und adaptive Bitrate-Technologie die höchstmögliche Qualität von Videostreams über die Verbindung eines Benutzers.

Die Abonnenten haben einen fröhlichen Willkomm den zahlreichen verfügbaren Inhalten und den beeindruckenden Funktionen der Apps geboten, doch viele beklagten sich bald, dass sie nur langsam geladen werden und sie die Akkus ihres Smartphones schnell entladen würden. Interaktives Fernsehen hatte nur einen begrenzten Zeitrahmen, man strebte jedoch danach, um die Apps zu aktualisieren und eine Lösung zu finden, um die Hardwarebelastung zu reduzieren, ohne die Funktionalität, die sich als so beliebt erwiesen hatte, einzuschränken.

UNSERE AUFGABEN

Interaktives Fernsehen
  • Das Projekt in kürzester Zeit zu realisieren

    Das Projekt in kürzester Zeit zu realisieren

  • Die Startzeit der Anwendung zu reduzieren und die Hardwarebelastung zu minimieren

    Die Startzeit der Anwendung zu reduzieren und die Hardwarebelastung zu minimieren

  • Benutzeroberfläche (UI) zu optimieren und zu vereinfachen

    Benutzeroberfläche (UI) zu optimieren und zu vereinfachen

  • Die aktuelle Funktionalität zu verbessern

    Die aktuelle Funktionalität zu verbessern

DIE LÖSUNGEN

Kürzeste Frist

Interactive TV application for any device

Die strengen zeitlichen Beschränkungen des Projekts erwiesen sich als eine der größten Herausforderungen. Wir konnten die App-Upgrades jedoch drei Wochen vor dem geplanten Zeitpunkt und 6% unter dem Budget erfolgreich abschließen, indem wir die Entwicklungsaufgaben in kleinere Komponenten aufgeteilt haben und zwei oder drei Entwickler angewiesen, gleichzeitig an jedem Element zu arbeiten.

Beschleunigung des Starts und des Betriebs

Die langsamen Ladezeiten und die hohe CPU-Auslastung waren darauf zurückzuführen, wie die vorhandenen Apps den Datenaustausch handhabten, z. B. das Herunterladen und Verwalten großer Datenmengen für die integrierten Unterhaltungshandbücher. Unsere Ingenieure haben die vorhandene Codebasis systematisch durchsucht, um Anforderungen zu optimieren, und einen neuen Datenbankmanager entwickelt, um die Daten effizienter herunterzuladen und zu filtern. Die Leistung und Stabilität wurden dann weiter verbessert, indem eine veraltete API aktualisiert und erweiterte Fehlerverarbeitungstechniken hinzugefügt wurden. Die neuen Apps wurden 90% schneller geladen, verbrauchten 57% weniger Energie und liefen deutlich flüssiger als die Vorgängerversionen.

UI Optimierung

Unser Designteam konnte die Benutzeroberfläche verbessern, indem es die Anforderungen von Unternehmensmarken, mobilen Plattformen und Inhalten innerhalb der Größenbeschränkungen eines Smartphone-Displays sorgfältig abwog. Die neue Oberfläche ist sowohl mit Informationen geladen als auch einfach zu bedienen und bietet Abonnenten eine direkte Möglichkeit, ihre Lieblingssendungen aufzuzeichnen und anzusehen.

Auswirkung

Über 100.000 Abonnenten haben die Apps in den ersten zwölf Monaten heruntergeladen und mit Tausenden von positiven Bewertungen im Apple App Store und bei Google Play ihre Wertschätzung für die enormen Verbesserungen der Ladezeiten und subtilen Verbesserungen der Benutzeroberfläche zum Ausdruck gebracht.

Interactive TV arbeitet derzeit daran, den Erfolg der neuen Zabava-Apps weiter auszubauen, und hat Andersen beauftragt, eine dedizierte Smart-TV-App für die Apple TV-Set-Top-Box zu entwickeln.

At the moment Andersen specialists are working on the smart TV version of Interactive TV for Apple TV set-top box. The application launch is planned for the next few months.

Interaktives Fernsehen
Interaktives Fernsehen
  • Wesentlich verbesserte Qualität

    Die doppelte Kontrolle hat ihren Teil dazu beigetragen: Neue Anwendungen für iOS und Android erhielten fast keine Beschwerden von den Benutzern.

  • Eingehaltene Fristen

    Wir haben die Aufgaben in kleine Komponenten aufgeteilt, damit mehr Entwickler gleichzeitig an dem Projekt arbeiten.

  • Einhalten des geplanten Budgets

    Durch eine angemessene Bewertung des Arbeitseinsatzes und des Selbstvertrauens konnten wir dem Kunden Geld sparen.

STATISTIKEN

  • 7
    Monat

    Dauer

  • 8800
    Stunden

    Arbeitseinsatz

  • 14
    Spezialisten

    Projektteam

  • Business-analysis 200 Stunden
  • Visual design 600 Stunden
  • Development 5000 Stunden
  • Testen 2000 Stunden
  • Management 1000 Stunden

Android:

  • Android SDK
  • RxJava
  • Retrofit
  • SQLite
  • Picasso
  • Gson
  • Git
  • Support library

iOS / tvOS:

  • Swift
  • Objective-C
  • iOS SDK
  • AVKit
  • HTTP Live Streaming
  • Verimatrix
  • FMDB
  • MagicalRecord
  • Bolts
  • PromiseKit
  • Alamofire
  • Typhoon
  • Google Analytics
  • AppsFlyer
  • Fabric